neu! Robert Horn: einfach ZEICHNEN – die wichtigsten Techniken im Detail

 

Viele tun sich mit dem Zeichnen schwer. Einmal daran gescheitert, das Interesse verloren, zur Seite gelegt, aufgegeben. Wahrscheinlich liegt es oft daran, dass man nicht auf Anhieb das Ergebnis aufs Papier bringen konnte, das man sich vorstellt, Objekt und Zeichnung stimmen einfach nicht überein. „Ich kann nicht zeichnen“, lautet das Fazit.

Irgendetwas muss aber dran sein, wenn einen dann doch der Wunsch überkommt, es mit dem Zeichnen zu versuchen, und diesmal ernsthaft. Jetzt muss nur noch eine Lösung her. Ein Buch, Video, Workshop oder Kurs zu diesem Thema wären eine Idee.

Aus dem Hause Gabi Mett / Robert Horn ist gerade ein nagelneues Studienbuch erschienen, das sich um das Zeichnen dreht. Robert Horn, den wir als Illustrator und Co-Autor aus einer Reihe von Publikationen der Textilkünstlerin Gabi Mett kennen, hat aus seiner Kursleitertätigkeit Wesentliches herausgefiltert und in kurzen Texten zusammengetragen.

In „einfach ZEICHNEN – die wichtigsten Techniken im Detail“ gibt es keine Schritt-für-Schritt-Anleitungen, keine Ausführungen zur Farbenlehre oder zur konstruierten Perspektive. Dafür aber erfährt man etwas über Skizze und Studie, über das einfache Erfassen der Proportionen mit dem Stift, über Licht- und Schattenseiten, Aufbau und Umsetzung einer Landschaft. Beim Thema „Figur und Portrait“ wird einerseits gekritzelt, zum anderen wird erklärt, wie sich eine Zeichnung, die die realen Proportionen in den Blick nimmt, aufbaut. Kleine Hinweise am Rande machen die theoretischen Ausführungen komplett.

Auf 80 Seiten geht es um Themen wie die Vorstellung der Grundmaterialien, die Übertragung des Bildgegenstands aufs Papier, Skizze und Studie, Landschaft, Architektur, Figur oder Portrait, um nur einiges zu nennen.

Eine Vielzahl von gezeichneten Beispielen macht das Werk jedoch zu etwas Besonderem: Über 90 Zeichnungen aus der Hand von Robert Horn zeigen Möglichkeiten der Umsetzung durch Bleistift, Farbstifte, Feder oder Pinsel. Und das Beste: Jede Zeichnung oder Details aus einer Zeichnung sind in Originalgrösse abgebildet.

Eine wunderbare Grundlage für ein Studienbuch! Genaues Hinsehen und Betrachten der Zeichnungen soll den eigenen Weg unterstützen, das selbständige Tun und Erarbeiten forcieren. Denn wenn man sich beim Zeichnen weiterbringen möchte, muss man dranbleiben, am besten tagtäglich. Das muss nicht stundenlang sein, eine Weile genügt schon für eine Skizze oder eine Übung. Andere lösen in dieser Zeit ein Sudoku oder Kreuzworträtsel …

„einfach ZEICHNEN“ ist besonders für die geeignet, die sich mit dem Zeichnen in der ein oder anderen Art bereits auseinander gesetzt haben und nun ihr Können vertiefen wollen, aber auch Anfänger können von diesem Buch in vieler Hinsicht profitieren. Dazu Bleistift, Papier und eine gute Zeichenunterlage – und schon kann es losgehen.

 

Bestellungen über www.gabi-mett.de  E-Mail

Robert Horn: einfach ZEICHNEN – die wichtigsten Techniken im Detail, Selbstverlag, Essen 2020, 18 EUR plus Versandkosten

 

 

Zurück zur Übersichtsseite

Impressum/Datenschutz